Rohstoff Investments

Navigation
Home
Investment A bis Z
Börsen Lexikon A bis Z
Suchen & Finden
Kontakt
Impressum

Rohstoff Boerse Preise Euro Option ETF Traden 2018: Thulium - Metall von Ende der Welt
Das graue Metall Thulium wurde nach Thule benannt, der mythischen Insel am Rande der Welt, die Entdeckung erfolgte im Jahr 1879 durch Per Teodor Cleve aus Schweden.

Die Robustheit des Metalls in Bezug auf Dehnbarkeit, als auch seine Schmiedbarkeit spricht für den technologischen Einsatz des chemischen Elements. So wird das Metall z.B. in Fernsehgeräten eingesetzt, um die auf der Bildschirmfläche befindlichen Leuchtstoffe zu aktivieren.

Durch den stetig steigenden Bedarf und die Knappheit des Metalls in natürlichen Vorkommen der seltenen Erden kennt der Markt bislang auch nur eine Bewegung: Steigende Preise. Auf Grund der begrenzten Fördermenge sind davon insbesondere die seltenen Erden betroffen und steigen weiter im Preis.

Daran können Anleger partizipieren, in dem Sie etwa Aktien von Minengesellschaften erwerben. Und ein Ende der Preisspirale ist nicht in Sicht, denn die Industrie benötigt Rohstoffe wie Thulium dringend, um die eigene Produktion stetig am Laufen zu halten.

Hier finden Sie Aktien, Optionen, ETF, Realtime, DAX, Kurs, Entwicklung 2018, Preis, Chart und weitere Informationen zum Thema Thulium und Investment:

Links:

Thulium http://www.selteneerden.de/index.php?option=com_content&view=article&id=53&Itemid=59
Thulium Info http://www.g-o.de/dossier-detail-540-7.html
Zugriffe: 139167
Währungsinvestment
Online Checklisten
Commodity Investments
Holz Bauanleitungen