Rohstoff Investments

Navigation
Home
Investment A bis Z
Börsen Lexikon A bis Z
Suchen & Finden
Kontakt
Impressum

Rohstoff Boerse Preise Euro Option ETF Traden 2018: Rhodium - Katalysator Rhodium
Erstmals wurde Rhodium im Jahr 1803 entdeckt. Es wurde in Königswasser gelöst, wobei sich ein schwarzer Rückstand bildete. Das chemische Element Rhodium ist ein Übergangsmetall, welches silber-weiß und hart ist. Es ist sogar härter als Platin oder Gold, sehr dehnbar und zäh. Am besten kann es durch Hämmern verarbeitet werden.

Das Element wird bevorzugt in Katalysatoren angewendet und mit Stickoxiden eingesetzt. Die Herstellung ist sehr aufwendig, da sie sich schwer trennen lassen. Mit dem Königswasser bleibt das Element Rhodium ungelöst zurück. Der Rückstand wird mit Natriumhydrogensulfat geschmolzen, damit sich Rhodium von anderen Elementen abtrennt.

Zeitweise war Rhodium mit einem Preis von über 10000$/Unze zehnmal teurer als Gold, mittlerweile ist der Preis wieder auf 1100$/Unze gesunken

Hier finden Sie Aktien, Optionen, ETF, Realtime, DAX, Kurs, Entwicklung 2018, Preis, Chart und weitere Informationen zum Thema Rhodium und Investment:

Links:

Rhodium Chart http://www.kitco.com/charts/rhodium.html
Rhodium Element http://de.wikipedia.org/wiki/Rhodium
Zugriffe: 139168
Währungsinvestment
Online Checklisten
Commodity Investments
Holz Bauanleitungen